Institut für Pathologie

Herzlich willkommen auf den Internetseiten unseres Institutes.

Das Institut für Pathologie wurde bereits 1948 gegründet und ist diagnostisch für das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben tätig. Es ist aktiver Kooperationspartner im Brustzentrum, im Darmzentrum und im Hautkrebszentrum Harz.
Zusätzlich erbringt die Pathologie Leistungen für das Medizinische Versorgungszentrum in Quedlinburg, das Medizinische Zentrum Harz und zahlreiche niedergelassene Fachärzte regional und überregional.

Besondere Schwerpunkte sind neben der Routinediagnostik die intraoperative Schnellschnittdiagnostik, die Untersuchung von gut- und bösartigen Tumoren (der Haut, der Brust, des Darmes u. a.) sowie die immunhistochemische/immunzytochemische Befundung von Tumoren klinisch bisher unbekannten Ursprunges. Neben den Hormonrezeptoruntersuchungen gehören selbstverständlich auch Untersuchungen von Wachstumsfaktoren und verschiedenen genetischen Merkmalen der Tumoren (z. B. Mikrosatelliteninstabilität bei verschiedenen Krebsarten) zum Spektrum unserer Diagnostikmethoden.

Jährlich werden von ca. 20.000 Patienten über 70.000 Zell- und Gewebeproben bearbeitet.

Die pathologische Diagnostik ist keine automatisierte, sondern eine qualifizierte individuelle Leistung von speziell ausgebildeten med.-techn. Laborassistent*innen und Fachärzten/-innen für Pathologie.

Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Abteilungen und Kliniken bzw. Einsendern ist für uns selbstverständlich.

Das seit 2005 im Neubau II am Standort Quedlinburg befindliche modern ausgestattete Institut verfügt neben zeitgemäßer Technik insbesondere auch über einen erfahrenen und motivierten Mitarbeiterstamm.

Am Klinikstandort Wernigerode befindet sich ein Schnellschnittlabor für eine dort vor Ort mögliche intraoperative Diagnostik.

Mit hohem Engagement in der täglichen Bearbeitung von Zell- und Gewebeproben und entsprechender qualifizierter Befundung nach aktuellem Standard leisten alle Mitarbeiter*innen des Institutes so einen wichtigen Beitrag für die Diagnostik, Therapie und schnelle Genesung unserer Patienten am Harzklinikum.

Mit freundlichen Grüßen
im Namen des Teams

Ihr Uwe Hildebrandt
Chefarzt

Team

Team

Team


Dipl.-Med. Uwe Hildebrandt
Facharzt für Pathologie und Dermatohistologie - Chefarzt
Telefon: (0 39 46) 909 12 80
E-Mail: uwe.hildebrandt(at)harzklinikum.com


Dr. med. Sandra Siedentopf
Fachärztin für Pathologie und Dermatohistologie – Oberärztin
Telefon: (0 39 46) 909 12 88
E-Mail: sandra.siedentopf(at)harzklinikum.com


Dr. med. Gabriela Krüger
Fachärztin für Pathologie und Dermatohistologie – Praxis für Pathologie im MVZ
Telefon: (0 39 46) 909 12 79
E-Mail: gabriela.krueger(at)harzklinikum.com


Chefarztsekretariat
Corny Anderfuhr
Chefarztsekretärin
Telefon: (0 39 46) 909 12 81
Fax: (0 39 46) 909 12 87


Silke Brode/Heike Strauß; Jacqueline Pieper-Dotzauer
Sekretärinnen Institut und MVZ
Telefon: (0 39 46) 909 12 81
Fax: (0 39 46) 909 12 87


Doreen Hartmann; Simone Mayerhofer
Sekretärinnen in der MVZ-Praxis für Pathologie
Telefon: (0 39 46) 909 12 89
Fax: (0 39 46) 909 12 86


Leitende MTLA
Angelika Krüger
Telefon: (0 39 46) 909 12 82

MTLA
Kristin Eckardt (Hygienebeauftragte)
Henri Haun (Arbeitsschutzbeauftragter)
Ramona Hahne
Melanie Brandes
Christin Allert

Telefon: (0 39 46) 909 12 83

Sektionsassistentin
Maria Wiegand
Telefon: (0 39 46) 909 12 84


Der Chefarzt

Der Chefarzt

Dipl.-Med. Uwe Hildebrandt

Telefon:  (0 39 46) 909 12 80
                (0 39 46) 909 72 80

E-Mail: uwe.hildebrandt(at)harzklinikum.com

 

Leistungen

Leistungen

Schwerpunkte

  • Zytologie von Organen und Körperflüssigkeiten
  • Gastroenterologie
  • Dermatopathologie
  • Gynäkopathologie
  • Neuropathologie
  • Hämatopathologie
  • Vorsorge, Tumordiagnostik

Medizintechnik

  • Gewebeeinbettautomaten
  • Färbeautomat
  • Gefrierschnittmikrotome und andere Mikrotome
  • Immunhistochemieautomaten
  • Zytozentrifuge
  • Wärmeschränke u.a.

Methoden

  • Schnellschnittuntersuchungen (u.a. Tumordiagnostik während einer OP)
  • konventionelle Färbungen und Spezialfärbungen
  • verschiedene zytochemische Untersuchungen
  • Immunhistochemie
  • in situ Hybridisierung
  • Obduktionen

Wo finden Sie uns

Wo finden Sie uns

Hauptstandort Ditfurter Weg

Haus 4 Neubau II
UG

Institut für Pathologie
Montag - Freitag 7-15 Uhr