Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben hat seit September 2018 ihren Sitz ausschließlich am Klinikstandort Blankenburg.

Die Klinik mit 154 Patientenbetten versorgt als Akut-Psychiatrie vor allem die Bewohner des Harzkreises. Die beiden Tageskliniken finden sich wie bisher in Blankenburg und Quedlinburg, die Neurologisch-Psychiatrische Ambulanz des Medizinischen Zentrums Harz in Blankenburg ist weiterhin auf dem Krankenhausgelände zu erreichen.

Was ändert sich?

Seit September 2018 gibt es am Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben in Blankenburg sieben Stationen (P 1 – P 7). Neben der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik befindet sich auf dem Krankenhausgelände in der Thiestraße 7 – 10 die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA)  im Haus E.

Stationen im Überblick

P 1 Gerontopsychiatrie                                                                   (0 39 44) 96-22 38
Oberärztin Dipl.-Med. Kerstin Amse

P 2 Allgemeine Psychiatrie und Suchterkrankungen,                     (0 39 44) 96-21 56
inklusive Geschützter Bereich
Oberarzt Dr. med. Stephan Pecher

P 3 stationäre Psychiatrie und                                                         (0 39 44) 96-21 53
Gerontopsychiatrie
Oberärztin Dipl.-Med. Kerstin Amse

P 4 Soziotherapie und Psychosomatik                                            (0 39 44) 96-21 54
Oberarzt Dr. med. Stephan Pecher

P 5 Allgemeine Psychiatrie und Suchterkrankungen
(geschützter Bereich)                                                            
           (0 39 46) 909 30 50
Oberärztin Kathrin Gabriel

P 6 Allgemeine Psychiatrie und Suchterkrankungen                     (0 39 46) 909 30 80
Oberarzt Jens Gregor                                                                         

P 7 Allgemeine Psychiatrie und spezielle Psychotherapie            (0 39 46) 909 30 70
mit Schwerpunkt auf posttraumatische Belastungsstörungen
Oberärztin Stefanie Heise

Tagesklinik Blankenburg                                                                                                                                          
Psychiatrie | Psychotherapie |Psychosomatik                                 (03944) 95 473 65                   
Oberärztin Dr. med. Michaela Koch

Tagesklinik Quedlinburg                                                                  (0 39 46) 9 09 16 82
Psychiatrie | Psychotherapie | Psychosomatik
Oberarzt Mihai-Adrian Darie

Psychiatrische Institutsambulanz                                               (0 39 46) 909 3036
Oberärztin Dr. med. Marie-Catherine Stützer

Chefarztsekretariat                                                                         (0 39 44) 96 2187
Astrid Dorsch


 

Chefarzt

Chefarzt

Dr. med. Christian Algermissen

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Telefon (03944) 96 2186

E-Mail: psychiatrie.wr(at)harzklinikum.com

 

Chefarzt-Sekretariat

Astrid Dorsch
Telefon (03944) 96 2187

Leistungen

Leistungen

Diagnostik

  • fachspezifische Beobachtung, Labordiagnostik, Elektroencephalographie (EEG), umfangreiche psychologische Testbatterien, Liquordiagnostik, bildgebende Verfahren (Magnet-resonanztomographie und Computertomographie
  • Psychopharmakotherapie einschließlich Phytopharmaka
  • Einzel- und Gruppentherapien
  • Tiefenpsychologisch fundierte Therapien und Verhaltenstherapie
  • Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Biofeedback, Hypnose, katathymes Bilderleben, videogestütztes pädagogisches Rollenspiel, Methoden des Psychodramas
  • Systemische Familientherapie
  • Umfangreiche physikalische Therapien
  • Lichttherapie
  • Ergotherapie

Zentren

Institut für Psychiatrische Begutachtung
Leiter: Dr. W.-R. Krause
Stellvertreter: OA Dr. St. Pecher
Begutachtung im Bereich der Forensik, sozialmedizinische und verkehrsmedizinische Begutachtung, Betreuungsbegutachtung, Fort- und Weiterbildung für Ärzte, Psychologen und Juristen

Ambulante Betreuung von chronisch psychisch Kranken und diverse Selbsthilfegruppen über den Verein Lebenskraft (www.lebenskraft-harz.de)