Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten unser Klinik!
Psychiatrie und Psychotherapie werden in Blankenburg am klimatisch geschützten Nordharzrand bereits seit 1865 betrieben. Es war seinerzeit die modernste, weil offen geführte Psychiatrie im deutschen Sprachraum mit überregionaler Bedeutung. Bereits seit den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts arbeiten wir nach einem damals innovativen Konzept gemeindenah. Es dürfte sich damit um die älteste Fachabteilung in Sachsen-Anhalt handeln, die nach diesem inzwischen bundesweit bewährten Betreuungskonzept verfährt und in ein Allgemeinkrankenhaus integriert ist.

Wir sind für die psychiatrische Vollversorgung der Altkreise Halberstadt und Wernigerode einschließlich der gerichtlich eingewiesenen Patienten zuständig, das heißt, wir behandeln sämtliche psychischen Erkrankungen in den Bereichen:

Station P 1 – Gerontopsychiatrie
Thiestraße 9 a, Telefon: (0 39 44) 96 22 38
Alterspsychiatrie (z. B. M. Alzheimer und psychiatrische Folgezustände nach Schlaganfällen, Hirndurchblutungsstörungen, Altersdepression)

Station P 2 – Allgemeine Psychiatrie und Suchterkrankungen
Thiestraße 10 a, Telefon (0 39 44) 96 21 56
(z. B. Schizophrenien, Manisch-Depressive Krankheit, Alkohol- und Drogenentzugsbehandlung einschließlich gerichtliche Einweisungen bei Fremd- und Selbstgefährdung)

Station P 3 – Stationäre Soziotherapie und Alterspsychotherapie
Thiestraße 10 a, Telefon (0 39 44) 96 21 53
(Schizophrenie, Manisch-Depressive Krankheit, Persönlichkeitsstörungen, chronische Depressionen, psychosomatische Störungen, psychoendokrinologische Störungen, medikamentöse Nebenwirkungen mit Notwendigkeit eines therapeutischen Drug-Monitoring)

Station P 4 – Psychotherapie und Psychosomatik
Thiestraße 10 a , Telefon (0 39 44) 96 21 54
(Neurosen, z.B. Angst- und Zwangsstörungen, somatoforme Störungen, Essstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Mobbingpatienten, Burnout)

Tagesklinik – Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik
Roh 4, Telefon: (03944) 9547365

Patienteninformationsflyer Tagesklinik Psychiatrie

 Wir hoffen auf einen unkomplizierten Aufenthalt in unserer Einrichtung und ich verbleibebe mit besten Wünschen für eine rasche Genesung

Dr. med. Meinulf Kurtz
Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Team

Team

Oberärzte

P1 : Grit Oppermann
FA für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinische Geriatrie
Tel.: 04944/96 2240 oder 2213

P 2: Dr. med. Stephan Pecher
FA f. Psychiatrie und Psychotherapie, SP Forensik
Tel.: 03944/96 2158

P 3: Dipl.-Med. Kerstin Amse
FÄ f. Psychiatrie und Psychotherapie, Klinische Geriatrie
Tel.: 03944/96 2153

Tagesklinik: Dr. med. Michaela Koch
FÄ f. Psychiatrie und Psychotherapie
Tel.: 03944/9547415

Fachärzte

P 4: Dipl.-Med. Gabriele Witschaß
FA für Psychiatrie
Telefon (03944) 96 2474

Tagesklinik: Dipl.-Psych. Anne-Katrin Schinke 
Psychologische Psychotherapeutin
Telefon (03944) 95 47584

Somatik Dr. med. Tina Sasse
Fachärztin für Allgemeinmedizin und Notfallmedizin
Telefon (03944) 96 2226

Assistenzärzte

P1: Michael Ruschanoff
Tel. 03944/96 2238

P2: Paul Tarta
Tel. 03944/96 2156

P2: Claudia Barna
Tel. 03944/96 2156

P3: Sergey Marchenko
Tel.: 03944/96 2153

Abteilungsleitung Pflege

P1: Bernd Beutler
Fachpfleger Neurologie/Psychiatrie
Tel. 03944/96 2238

P2: Petra Körtge
Fachschwester für Psychiatrie, Stationsleitung
Tel.: 03944/96 2156

P3: Antje Steinbach
Fachschwester, Stationsleitung
Tel.: 03944/96 2153

P4: Cordula Busse
Fachschwester Psychiatrie
Tel.: 03944/96 2154

Tagesklinik: Susanne Hinze
Fachschwester für Psychiatrie
Tel.: 03944/9547365

Chefarzt

Chefarzt

Dr. med. Meinulf Kurtz

FA für Neurologie und Psychiatrie,

Telefon (03944) 96 2186

E-Mail: psychiatrie.wr(at)harzklinikum.com

 

Chefarzt-Sekretariat

Iris Wenzel
Telefon (03944) 96 2187
Fax (03944) 96 2350

Sprechstunden

Sprechstunden

Sprechstunde für Privatpatienten und Selbstzahler
Chefarzt Dr. med. W.-R. Krause

     

     

    Leistungen

    Leistungen

    Diagnostik

    • fachspezifische Beobachtung, Labordiagnostik, Elektroencephalographie (EEG), umfangreiche psychologische Testbatterien, Liquordiagnostik, bildgebende Verfahren (Magnet-resonanztomographie und Computertomographie
    • Psychopharmakotherapie einschließlich Phytopharmaka
    • Einzel- und Gruppentherapien
    • Tiefenpsychologisch fundierte Therapien und Verhaltenstherapie
    • Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Biofeedback, Hypnose, katathymes Bilderleben, videogestütztes pädagogisches Rollenspiel, Methoden des Psychodramas
    • Systemische Familientherapie
    • Umfangreiche physikalische Therapien
    • Lichttherapie
    • Ergotherapie

    Zentren

    Institut für Psychiatrische Begutachtung
    Leiter: CA Dr. W.-R. Krause
    Stellvertreter: OA Dr. St. Pecher
    Begutachtung im Bereich der Forensik, sozialmedizinische und verkehrsmedizinische Begutachtung, Betreuungsbegutachtung, Fort- und Weiterbildung für Ärzte, Psychologen und Juristen

    Ambulante Betreuung von chronisch psychisch Kranken und diverse Selbsthilfegruppen über den Verein Lebenskraft (www.lebenskraft-harz.de)

    Aus- und Weiterbildung

    Aus- und Weiterbildung

    Chefarzt Dr. med. Wolf-Rainer Krause ist

    • Vorsitzender der Prüfungskommission Psychiatrie und Psychotherapie bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt
    • Mitglied der Fach- und Prüfungskommission Forensische Psychiatrie bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt
    • Gründungsmitglied des Psychotherapieinstitutes Braunschweig – Göttingen
    • Dozent und Schriftführer der Deutschen Gesellschaft für ärztliche Hypnose und Autogenes Training (www.dgaehat.de)
    • Dozent an der Fachhochschule Ostfalia, Fakultät Soziale Arbeit

    Weiterbildung

    • Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Volle Weiterbildungsermächtigung für Klinische Geriatrie in der Psychiatrie und Psychotherapie