Kunst im Klinikum

Unter dem Motto "Kunst im Klinikum" beitet das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben regional, aber auch überregional bekannten Künstlern eine Plattform um Bilder und Skulpturen auszustellen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Am Klinikstandort Wernigerode, Blankenburg sowie am Quedlinburger Klinikum bieten Möglichkeiten für Ausstellungen. Die Standorte insbesondere Quedlinburg ist mit einer großen Eingangshalle und einem lichtdurchfluteten Innenhof ein Gebäude mit sehr guten Möglichkeiten Bilder ausdrucksvoll zu präsentieren. Zudem ist der Bereich von Besuchern, Patienten und Angehörigen besonders stark frequentiert. Hier befinden sich Haupteingang, Patienten-Information und -Aufnahme, Notaufnahme, Radiologie, Kardiologie, eine Zentrale Ambulanz und ein Bistro.
In dem Lichthof zwischen Radiologie und Kardiologie bieten sich gute Möglichkeiten zu einem kleinen Empfang anlässlich einer Ausstellungseröffnung.
Künstler aller Couleur haben die Möglichkeit ihre Bilder zu präsentieren und ggf. zu verkaufen. Die Ausstellung ist für die Künstler kostenlos.

Interessenten melden sich bitte telefonisch unter (03943) 61 - 3740 oder per E-Mail unter kerstin.eilers@harzklinikum.com

Die nächste Ausstellungseröffnung mit Naitah Margittasdottiv findet am Freitag, 22. November 16 Uhr im Foyer der Radiologie im Klinikum Wernigerode statt.  

Die nächste Ausstellungseröffnung mit Dieter Hermann findet am Mittwoch, 27. November 15 Uhr im Foyer der Aufnahme im Klinikum Quedlinburg statt.

Hierzu laden wir recht herzlich ein.