Klinik für Neurologie

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten unserer Klinik.

Die Klinik für Neurologie bietet das gesamte Untersuchungs- und Behandlungsspektrum akuter und chronischer neurologischer Erkrankungen.
Behandlungsschwerpunkte stellen die vaskulären Erkrankungen des Nervensystems wie Hirninfarkte oder Hirnblutungen, entzündliche Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Hirnhautentzündungen, Myelitis und Polyneuritis, Epilepsien, Hirn- und Rückenmarkstumoren, degenerative Erkrankungen wie Demenz, Morbus Parkinson und amyotrophe Lateralsklerose sowie Wirbelsäulenerkrankungen wie Bandscheibenprolaps und enger Spinalkanal dar.
In Kooperation mit dem Zentrum Innere Medizin werden ein regionales Schlaganfallzentrum mit zertifizierter Stroke Unit und ein akkreditiertes neurologisch / pulmonologisches Schlaflabor betrieben.
Die Behandlung schwerstkranker Patienten erfolgt interdisziplinär auf den Intensivstationen unseres Hauses.
Das ärztliche Team aus 5 Fach- und 8 Assistenzärzten engagiert sich in enger Zusammenarbeit mit Physio-, Ergotherapeuten und Logopäden für eine umfassende und leitliniengerechte Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen.

Sämtliche neurophysiologische Untersuchungsmethoden (EEG, Langzeit-EEG, Polysomnographie, EMG, ENG, evozierte Potentiale, Hirnstammreflexe, Magnetstimulation, Tremoranalyse, autonome Funktionsdiagnostik) und neurosonologische Methoden (extra- und intrakranielle Doppler- und Duplexsonographie) werden vorgehalten.
Spezialsprechstunden für MS, Spastik und Dystonie sowie eine Schlafmedizinische Ambulanz ergänzen das medizinische Spektrum der Klinik.

In der Klinik für Diagnostische und interventionelle Radiologie Wernigerode stehen neben den konventionellen Verfahren eine leistungsfähige DSA, ein MRT sowie ein moderner Mehrzeilen-Computertomograph zur Verfügung.

Am Weiterbildungszentrum für vaskuläre Ultraschalldiagnostik des Harzklinikums können sämtliche Kurse der Doppler- und Duplexsonographie absolviert werden. 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für eine rasche Genesung.

Dr. med. Frank Dömges
Chefarzt der Klinik für Neurologie

Team

Team

Oberärzte

MUDr. Janka  Muchova
Fachärztin für Neurologie
 
DM Sabine Wesirow
Fachärzte für Nervenheilkunde/Somnologie (Schlafmedizin)

Dr. med. Christian Scholz
Facharzt für Neurologie

Fachärzte

Oltita Putina-Jerca
Fachärztin für Neurologie

Assistenzärzte 

Annika Petzold
Szilvia Para
Kristina Jovceski-Smiljkovic 
Cordula Behr 
Sunchica Postolova
Mikulas Turcsanyi
Costin Buleu
Martin Franck
 

Bereichsleitung
Christine König 
Telefon ( 03093 ) 61 2246

Chefarzt

Chefarzt

Herr Dr. med. F. Dömges
FA für Neurologie/ Neurologische Intensivmedizin
Tel.:( 03943) 61 2191

E-Mail: neurolgie(at)harzklinikum.com



Chefarzt-Sekretariat
Frau Rogee‘
Tel.: 03943 - 612191
Fax: 03943 - 612290

Sprechstunden

Sprechstunden

Sprechstunde (nach Terminabsprache)

Multiple Sklerose

  • Telefon (03943) 61 2191

Spastik Dystonie, Botulinumtoxintherapie

  • Telefon (03943) 61 2191

Schlafbezogene Atmungsstörungen

  • Telefon (03943) 61 1229

Leistungen

Leistungen

Arbeitsbereiche:

  • komplettes Spektrum der neurologischen Akutversorgung
  • zertifizierte interdisziplinäre Stroke Unit , Flyer
  • interdisziplinäre Intensivtherapie
  • akkreditiertes neurologisch/pneumologisches Schlaflabor 

Zur Erkennung dieser Krankheiten stehen folgende Untersuchungs- und Behandlungsmethoden zur Verfügung:

  • Laboruntersuchungen, einschließlich der Untersuchung der Rückenmarksflüssigkeit
  • Ultraschalluntersuchungen der Gefäße, die das Gehirn versorgen
  • neurophysiologische Untersuchungen wie Elektroenzephalographie (EEG, Hirnstrombild), Elektromyographie (EMG), die Elektro- neurographie (ENG) und evozierte Potentiale (visuelle, akustische, somatosensibel und motorisch evozierte Potentiale)
  • polygraphische Langzeitregistrierung zur Diagnostik von Epilepsien
  • neuroradiologische Untersuchungen wie Computertomographie, Magnetresonanztomographie, Myelographie und Angiographie
  • neuropsychologische Diagnostik
  • logopädische Diagnostik und Therapie (Sprach- und Schluckstörungen)
  • Ergotherapa
  • Physiotherapie 

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Chefarzt Dr. med. Frank Dömges ist

  • Prüfer für das 2. Staatsexamen Medizin an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • Mitglied der Prüfungskomission Neurologischen Intensivmedizin bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

Oberärztin Sabine Wesirow ist

  • Mitglied der Prüfungskommission Schlafmedizin bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

Weiterbildung

  • Weiterbildungsermächtigung Neurologie 48 Monate Chefarzt Dr. med. Frank Dömges
  • Weiterbildungsermächtigung Schlafmedizin 18 Monate Oberärztin DM Sabine Wesirow