Leitbild

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH fühlen sich dem Vermächtnis ihrer Namensgeberin, der ersten promovierten deutschen Ärztin, verpflichtet.

Verantwortung für das Leben bedeutet für uns "Achtung vor dem Leben, vor der Würde und vor den Grundrechten jedes einzelnen Menschen".

Das heißt für uns, aufmerksam zu sein, ein Auge zu haben für den anderen, ihn ernst zu nehmen und anzuerkennen, ihn zu würdigen als den, der er ist. Soziale Stellung, Nationalität, Religion und Geschlecht spielen dabei keine Rolle. Verantwortung schließt Geborgenheit ein und garantiert Fürsorge, lässt aber auch den Raum für Selbstbestimmtheit und Souveränität.

Wir fühlen uns für den ganzen Menschen verantwortlich. Der ganze Mensch will gebraucht, gefördert, angenommen und herausgefordert werden, dies gilt gleichermaßen für unsere Patienten wie für alle unsere Mitarbeiter. Zur ganzheitlichen Behandlung unserer Patienten gehört auch die Stärkung von Gesundheits-
förderung, Vorsorge und Rehabilitation. 

Jeder handelt stets gegenüber dem ihm anvertrauten Menschen so, wie er sich selbst wünscht, behandelt zu werden.

Leitbild Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben